Wer sind wir und warum machen wir das hier eigentlich?

H E Y    B L O G F A N S  !  !  !

Wir sind junge Autoren eines Deutschkurses des achten Jahrgangs von der Gemeinschaftsschule Friedrichsort in Kiel. Wir haben diesen Blog entworfen, weil wir wollen, dass ihr unsere Kurzgeschichten lest. In den letzten Wochen haben wir selbst diese Texte geschrieben. Bitte kommentiert und bewertet unsere Arbeiten. Das würde uns sehr freuen.  Hier auf dieser Seite seht ihr also, wie Achtklässler/-innen aus Kiel gute Kurzgeschichten geschrieben haben. Wir Autoren hatten alle den gleichen Anfangssatz für die Geschichte von unserem Lehrer bekommen:

„Tobias verhielt sich seltsam seit dem Unfall vor drei Monaten.“

Darauf sollten wir die Geschichte weiterschreiben. Es hat uns ziemlich viel Spaß gemacht. Neben dem Schreiben entwarfen wir noch Bilder zu unseren Geschichten und zusammen sind wir auf die Idee gekommen, diesen Blog zu erstellen. Wir fanden die Idee ziemlich gut und so kam es, dass unsere Geschichten nun im Internet sind.

Klicke einfach oben im Menü auf einen Geschichtentitel und du gelangst zum jeweiligen Text.

Über Kommentare und Kritiken freuen wir uns sehr!!!
Wir hoffen auf viele Leser und wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern in unseren Stories!

Liebe Grüße!
Der Blog-Deutschkurs des achten Jahrgangs


Warum haben wir uns für einen Blog entschieden?

„Jeder soll sich angucken können, was wir so geschrieben haben.“ – Vanessa Sonnet

„Es ist eine gute Idee, weil andere Menschen, die wir gar nicht kennen, unsere Geschichten lesen, bewerten und kommentieren können. Es interessiert mich wirklich, was andere Menschen über meine Geschichte denken.“ – Anne-Kathrin Keßler

„Ich finde es einfach nur geil, einen Blog zu haben.“ – Kim M. Hain

„Ich find’s gut, weil man Kritik von anderen Personen bekommt.“ – Jessica Syring

„Ich finde, einen Blog zu schreiben ist eine tolle Idee, weil wir auf die Weise viele Geschichten schreiben können. Andere Menschen können dann unsere Geschichten lesen und sogar vielleicht etwas Gutes daran lernen.“ – Mina Sindi

„Keine Ahnung, finde ich einfach nur cool.“ – Can Cerci

„Ich finde die Idee gut unsere Geschichten zu veröffentlichen, weil wir Kritik bekommen und Menschen, die wir nicht kennen, unsere Geschichten lesen.“ – Fadime Sahin

„Wir machen den Blog, um zu üben eine gute Geschichte zu schreiben.“

„Ich finde einen Blog gut, damit andere Leute meine Geschichte lesen können.“ – Jessica Syring

„Ich find’s einfach nur geil und es ist auf jeden Fall besser als normaler Unterricht.“ – Finn Joachim

„Ich weiß es nicht. Mir gefällt die Idee einfach.“ – Lisa Kerb

„Weil ich es cool finde zu zeigen, was man im Deutschunterricht macht.“ – J.E.

„Es ist gut zu erfahren, wie andere die Texte finden. Es macht Spaß und es ist cool.“ – A.R.

Advertisements
von marcelguelzow